Kartographie

Accueil » Praktische Infos » Kartographie
Kartographie 2017-05-18T14:26:52+00:00

Mit dem Auto in die Region Bourgogne-Franche-Comté reisen:

  • Von Paris aus über die A6. Von den Toren der Region Ile-de-France aus benötigen Sie ca. 1h30 nach Sens, 3h30 nach Dijon, 4h15 nach Besançon und 4h40 nach Les Rousses in der Nähe der Schweiz.
  • Von Lyon aus erreichen Sie die vor den Toren der Region Auvergne-Rhône-Alpes gelegene Stadt Mâcon über die A6 in einer Stunde. Nach Dijon benötigen Sie ca. 2 Stunden über die A6. Nach Besançon benötigen Sie 2h30 über die A42 und anschließend die A40, A39 und A36.
  • Von Straßburg aus gelangen Sie über die A35 und anschließend die A36 in 2h30 nach Besançon. Nach Dijon kommen Sie in 3h10 über die A35, die A36 und die A39.

Nutzen Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel!

  • Die Region wird vom Hochgeschwindigkeitszug TGV gut bedient (Montbard, Dijon Ville, Le Creusot TGV, Mâcon TGV, Mâcon Ville, Chalon-sur-Saône, Beaune, Dole Ville, Mouchard, Pontarlier, Besançon-Viotte, Besançon-Franche-Comté TGV, Belfort-Montbéliard TGV).
  • Auch die nationalen Busnetze fahren die großen Städte der Region an.