In der freien Natur 2017-05-18T10:22:48+00:00

Bourgogne-Franche-Comté, das Urlaubsziel für Aktive

Es gibt nur wenige Regionen mit einer so vielfältigen Natur und so zahlreichen Ausstattungen für sportliche Aktivitäten aller Art: Golf, Motorschirmfliegen, Baumwipfelpfade, Sie haben die Qual der Wahl.

Wassersportarten

Die vielfältigen Seen und Flüsse der Region bieten sich für die unterschiedlichsten Wassersportarten an und lassen Sie die Region aus einem ganz anderen Blickwinkel entdecken: Baden an den Stränden des  Vouglans– oder Chalain-Sees, Segeln auf dem Settons-See, Kanu- und Kajakfahren auf den Flüssen La Loue, Le Chalaux oder La Cure, Tretbootfahren auf dem Saint-Point-See und Rafting für Freunde extremerer Sportarten. In unserer Region sind alle Wassersportvergnügen möglich.

Wintersport

Winter im Schnee? In einem sanften, wohlwollenden, leicht zugänglichen Gebirge? Wenn Sie das alles suchen, sind Sie im Jura genau richtig. Spazierfahrten mit Schlittenhunden, Langlaufen oder Schneeschuhwanderungenalpines Schifahren, Entdeckung der Gastronomie, das Juragebirge hat so einiges auf Lager. Das Juragebirge ist der ideale Ort für erste Gebirgserfahrungen oder um sich zu erholen; hier kommen Groß und Klein voll und ganz auf ihre Kosten. Genießen Sie das schöne Gebirgsambiente, lassen Sie sich von Ihren sportlichen Fortschritten überraschen und erholen Sie sich mit Blick auf die Natur. Und am Ende Ihres Aufenthalts sind Sie dann ganz eins mit der Natur…

Akrobatik in der Natur

Mit ihren allgegenwärtigen Wäldern ist die Region das ideale Terrain für abenteuerliche Freizeitvergnügen: Riesenseilrutschen, Baumwipfelpfade, Seiltreppen, Spider Jump und vieles mehr inmitten der Tannen, über Abgründen oder sogar in einem ehemaligen Militärfort; kurz, die Region Bourgogne-Franche-Comté lässt die Herzen aller Abenteurer höher schlagen.

 

Herrliche Reiterpfade

Die Region Bourgogne-Franche-Comté bietet weitläufige und vielfältige Strecken für Reiter an. Beispiele hierfür sind die Tour Equestre du Morvan (600km), die Grande Traversée du Jura Equestre (500km) oder auch die Strecke Jura Grand Huit (1500 km). Hier kommen auch die erfahrensten Reiter auf ihre Kosten!

Auch für Familien gibt es originelle Reiterferienangebote wie beispielsweise ein Urlaub mit dem Planwagen oder Wanderungen mit einem Esel an Ihrer Seite.